^ Menü ^

...und Interkulturelle Kompetenz

 

 

„Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“ (Heinz v. Förster)

 

Mein Angebot

Ich erstelle  Veranstaltungsdesigns und leite  Seminaren und Workshops

für Initiativen und Gruppen der Zivilgesellschaft, Berufsgruppen, Teams, Organisationen, Verwaltung und Gebietskörperschaften

Durch theoretische Inputs und praktische Übungen und  Good-Practise Beispiele wird Ihr Wissen erweitert und vertieft und Wissenstransfer ermöglicht.

 

 

Leitgedanken

Diversity und Interkulturelle Kompetenz sind Teil der „Integrationsdebatte“,

Integration betrifft als gegenseitiger und dialogischer Prozess alle BürgerInnen, Berufsgruppen, Organisationen, Verwaltungseinheiten und Gebietskörperschaften

Diversity Kompetenz und interkulturelle Kompetenz sind Querschnittsmaterie und betreffen daher alle gesellschaftlichen Themenfelder

 

 

Lernprozess

Ich erlebe Zusammen - Sein und Zusammenarbeit, wir ergänzen einander, ich erlebe mich zugehörig und als Teil des Ganzen.

Wir erleben Sensibilisierung und Vertiefung von kommunikativen Fähigkeiten durch Übungen und Reflexion

Unsere Biographien sind Erlebnis- und Lernmöglichkeit, wir lernen voneinander

Wir erkennen die Vielfalt der Möglichkeiten Leben zu gestalten, Sinn und Werte werden reflektiert, Gemeinsamkeiten und

Unterschiede erlebt und  sinn-volle Antworten werden eingesammelt

Wir arbeiten am der individuellen Wirksamkeit des eigenen Verhaltensrepertoirs und an wirksamen Regeln und Massnahmen

Wir reflektieren das eigene Verhalten in Konflikten und erkennen Akzeptanzgrenzen.

Wir erleben, dass alle Fragen möglich sind und Wahrheiten nur in bestimmten Kontexten gelten.

 

Zum Hauptmenü

Impressum

© 2016 by Lisa Kolb