^ Menü ^

... buen-vivir / das gute Leben

 

Buen Vivir Theater Labor - Forumtheater Seminar

 

Gutes Leben für Alle- wie kann das gelingen?

 

Das Seminar bietet folgende Möglichkeiten:

 

      Einblick in das Buen Vivir- Konzept.

      Der Verbundenheit mit Pacha Mama, der Natur nachspüren, sowie die Konsequenzen erkennen, die sich daraus für

           das alltägliche Leben ergeben.

      Der Verbundenheit mit Allen nachzugehen.

      Gemeinsam Orientierung und Stärke erleben, um persönliche und gesellschaftliche Veränderung kreativ zu gestalten.

 

 

24.-26. März 2017

Ort: Bildungshaus Batschuns, www.bildungshaus-batschuns.at

Infos: office@lisa-kolb.at

 

 

     ...weiterlesen

 

 

 

 

 

Buen Vivir Theater Labor - Südwind

 

Transformationen zur Solidarischen Ökonomie“

 

Das „Buen-Vivir-Theater-Labor“, gibt es im Südwind-Wien seit Herbst 2015; Ziel dieses Labors ist es mit erfahrungsorientierten Methoden, auf der Basis des Theaters der Unterdrückten nach Augusto Boal, die Themen Ungleichverteilung, bewusster Konsum,neues Wirtschaften, Kooperation/Konkurrenz und unsere Beziehung zur Natur zu bearbeiten.

 

Im Herbst/ Winter 2016 ist Forumtheaterproduktion geplant, die- unter anderem-  im Rahmen des Guten Leben für alle Kongresse 9.-11. Februar 2017 in einem Working Space aufgeführt wird.

INFO- ABENDE: 28.9. und 4.10. um 19.00, Laudongasse 40

 

Theaterpädagogische Leitung: Lisa Kolb-Mzalouet

Kontakt: office@lisa-kolb.at

weitere Infos:  www.suedwind.at/aktiv-werden

 

...weiterlesen

 

 

 

 

 

 

Das Konzept von Buen Vivir  (Kichwa: sumak kawsay)

 

Sumak kawsay hat die Bedeutung Gutes Leben oder genauer „Gutes Zusammenleben“, womit der Kern des

Buen Vivir – Konzeptes angesprochen ist. Buen Vivir verbindet sowohl Perspektiven indigenen Wissens, als

auch alternative westliche Strömungen. Nicht gemeint ist damit „ein besseres Leben“, da das

auf materiellen Wohlstand und somit auch auf Konkurrenz (besser als andere) abzielt.

 

 

Alberto Acosta, einer der Vordenker des buen vivir gibt diese Definition: „Eine Gesellschaft, in der jeder und

jede gleiche Chancen hat, in der das Individuelle und das Kollektive in Harmonie miteinander und mit der

Natur koexistieren und in der die ökonomische sich mit der ethischen Rationalität und mit dem Gemeinsinn

versöhnt.“ (vgl „Buen Vivir - Vom Recht auf ein Gutes Leben“,

Alberto Acosta, 2015 oekom Verlag München)

 

...weiterlesen

 

 

buen

vivir

Zum Hauptmenü

Impressum

© 2016 by Lisa Kolb